Ihre Notizen

Attraktive Ladenfläche auf der Heidelberger Hauptstraße

69117 Heidelberg (Altstadt), Hauptstraße 98 69117 Heidelberg (Altstadt), Hauptstraße 98 Zur Karte
voll unterkellert
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Verkaufsfläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Verkaufsfläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Marc Kaltschmitt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage

2 Monatsnettokaltmieten zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. MwSt.
2 Monatsnettokaltmieten zzgl. gesetzlicher MwSt.

Online-ID: 2t8la42
Referenznummer: 17447

Einzelhandelsladen
frei ab 01.04.2020

- Region: Metropolregion Rhein-Neckar
- Lage: Heidelberg, Hauptstraße, mittlerer Teil
- Stark frequentierte Geschäftslage, FGZ
- Direktes Umfeld: eyes + more, Napapijri, BREE, VIU Eyewear, Hussel Confiserie, GelatoGo
- Denkmalschutz
- Öffentliche Tiefgaragenstellplätze im näheren Umfeld
- Ca. 4,50 Meter Schaufensterfront
- Neu gestaltete Fensterfront und Eingangssituation
- Repräsentative Außenwerbung möglich
- Neben- und Lagerflächen verfügbar
- Klimatisierung in Absprache mit dem Eigentümer möglich
- Lichte Deckenhöhe
- Moderater Mietansatz
- Keine Vollgastronomie möglich

Gesamtfläche: 72,00 m², Bundesland: Baden-Württemberg

Lage

Hauptstraße 98
69117 Heidelberg (Altstadt)

Umzugskosten berechnen

Als eine der drei Oberzentren der Metropolregion Rhein-Neckar - dem siebtgrößten industriellen Ballungsraum in Deutschland mit 2,4 Millionen Einwohnern - profitiert Heidelberg von einem besonders hohen Anteil junger Erwachsener und hoch qualifizierter Fachkräfte. Das wirtschaftliche Profil der Stadt wird geprägt von internationalen Unternehmen wie ABB, Heidelberger Druckmaschinen, Heidelberger Zement sowie SAP. Durch die besondere geographische Lage der Altstadt zwischen Königstuhl, Gaisberg und Neckar ist die Hauptstraße die zentrale Achse der Stadt. Mit 1,6 km Länge ist sie außerdem die längste Fußgängerzone Deutschlands, beginnend am Bismarckplatz über den Universitätsplatz bis hin zum neckaraufwärts gelegenen Karlstor. Als pulsierende Lebensader der Stadt ist sie nicht nur bei Touristen ein beliebtes Ziel, sondern auch die erste Anlaufstelle der Heidelberger für Käufe im Einzelhandel.

Kaufkraftkennziffer: 99,97
Umsatzkennziffer: 122,33
Zentralitätskennziffer: 122,36

Quelle: Statistische Landesämter, GfK 2015

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.