Ihre Notizen

westimmobilien: Kapitalanlage: Gemütliche Wohnung mit Weitsicht

22880 Wedel 22880 Wedel Zur Karte
Loggia, Tiefgarage, Bad mit Wanne, Kelleranteil, Personenaufzug, Einbauküche
165.000 € 
Kaufpreis
68 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
165.000 € 
Kaufpreis
68 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jürgen Bötticher
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
165.000 €
Hausgeld
238 €
Preis/m²
2.426,47 €
1 Stellplatz
15.000 €

Online-ID: 2swev4w
Referenznummer: 30047

Etagenwohnung
4. Geschoss
Bezug: nach Vereinbarung
vermietet

Baujahr 1966

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1966
Wesentliche Energieträger Erdgas H
Endenergieverbrauch 138,60 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten

Die vermietete 2 Zimmer Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss (Mitte-Rechts) und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 68 m². Kunststoff-Fenster lassen die Wohnung in Tageslicht erstrahlen. Die Eigentümergemeinschaft (WEG Feldstraße 70 + 74) besteht aus 84 Wohneinheiten verteilt auf 2 Häuser mit jeweils einem Eingang. Das Mehrfamilienhaus Feldstraße 74 wurde 1966 mit 42 Eigentumswohnungen auf 8 Etagen erbaut. Die Beheizung des Hauses erfolgt über ein Blockheizkraftwerk (Gas). Der vorliegende Energieausweis weist einen Energieverbrauchswert von 138,6 kWh/(m²a) aus.

- Einbauküche inkl. Cerankochfeld, Backofen, Kühl-Gefrier-Kombi, Waschmaschine sowie Unter- und Oberschränke
- Hellblau gefliestes Vollbad
- Laminatfußboden im Schlafzimmer und im Flurbereich, Stäbchenparkett im Wohnzimmer, Designboden im Bad und in der Küche
- Lift bis vor die Wohnungstür
- Abstellkammer in der Wohnung
- Sonnige Loggia in Süd-Ausrichtung
- Separater Kellerraum
- Tiefgaragenstellplatz kann optional für € 15.000 erworben werden.
- Gemeinschaftseinrichtungen: Fahrradabstellraum sowie Wasch- und Trockenräume im Erdgeschoss

Das Wohngeld beträgt z.Zt. ca. € 238,00 und beinhaltet u.a. Heizkosten, Müllgebühren, Wasser-/Sielgebühren, Allgemeinstrom, Kabelfernsehgebühren, Winterdienst, Gartenpflege, Hausmeister, Wartung Rauchmelder, Verwaltergebühren, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, Instandhaltungsrücklage Haus und Garage.

Die Wohnung ist seit dem 15. September 2016 vermietet. Die monatliche Nettomiete beläuft sich auf € 520,00. Die umlagefähigen Betriebskosten belaufen sich z.Zt. auf ca. € 140,00 pro Monat.

Die vermietete Eigentumswohnung befindet sich in einer ruhigen Lage in Wedel-Schulau. Die Nähe zur Hamburger Stadtgrenze, zum „Yachthafen Hamburg“, sowie der nahe gelegene S Bahnanschluss (direkte Verbindung in die Hamburger Innenstadt) machen Wedel zu einem attraktiven „Elbvorort“ mit weltoffenem Flair. Für Sportbegeisterte gibt es ein sehr breites Sportangebot in zahlreichen Vereinen sowie die „Badebucht“, ein modernes Erlebnis & Wellnessbad. Der Elbwanderweg ist in wenigen Minuten (fußläufig) zu erreichen und bietet alles für die Naherholung. Wedel verfügt über alle Schulformen. Ein besonderes Highlight der Stadt Wedel ist die weltweit einzige Schiffbegrüßungsanlage Willkomm-Höft (Schiffe und Besatzungen werden begleitet mit besten Wünschen in Ihrer Landessprache und mit der Nationalhymne). Im Zentrum von Wedel finden Sie ein sehr breites Angebot an Einzelhandelsfachgeschäften (Supermärkte, Bäcker, Apotheken, Banken, etc.). Zum Bummeln und Kommunizieren lädt die Bahnhofstraße mit ihren vielen kleinen Fachgeschäften ein. Die Bushaltestelle Feldstraße (189, 601, 621) ist fußläufig erreichbar.

Wedel
(3,6)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.