Ihre Notizen

Gepflegtes Einfamilienwohnhaus mit herrlichem Garten und Scheune

56759 Kalenborn 56759 Kalenborn Zur Karte
Terrasse, Zentralheizung
155.000 € 
Kaufpreis
155 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
629 m²
Grundstücksfl. (ca.)
155.000 € 
Kaufpreis
155 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
629 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Katja Schmitt
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2rqkd44
Referenznummer: 5153

Einfamilienhaus
Baujahr: 1900

Bezug: nach Absprache

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1900
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 284,30 kWh/(m²·a)
Gültigkeit seit 18.11.2013
Stromverbrauch ermitteln

Unter dem Haus befindet sich ein kleiner Gewölbekeller. Des Weiteren ist hier der Heizungsraum mit der Ölzentralheizung aus dem Jahr 1997 unterbracht.

Die rechtsseitig vom Haus befindliche Scheune mit ehemaligem Stall bietet Platz für Holz, Hobbymaterial oder Handwerkszubehör. Vor dem Haus befindet sich ein großer Hof.

Das Dach des Hauses ist mit Kunstschiefer gedeckt. Die Eindeckung der Scheune ist aus Naturschiefer.

Die Kunststofffenster stammen aus den 80er Jahren und teilweise aus dem Jahr 1995.

Das Tageslichtbad im Erdgeschoss und das Duschbad im Obergeschoss wurden im Jahr 1993 erneuert. Im gleichen Jahr wurden auch die Wasser- und Elektroinstallationen neu installiert. Die Böden sind mit Teppichboden, PVC oder Fliesen belegt.

Das geräumige und gepflegte Anwesen bietet ein schönes Zuhause für eine Familie, welche Ruhe sucht und viel Platz für die Kinder und Hobbys nutzten möchte.

Das Objekt kann nach Absprache übernommen werden.

In der Ortsmitte des beliebten Eifelortes Kalenborn liegt dieses vermutlich um 1900 erbaute Gebäude auf einem ca. 629 m² großen, pflegeleichten Grundstück. Die Grundmauern aus Bruchstein, welche verputzt sind, stammen aus dem Ursprungsbaujahr. Das im Wohnhaus befindliche Mauerwerk wurde Anfang der 80er Jahre neu aufgebaut.

Rechts neben dem Wohnhaus ist eine geräumige Scheune angebaut. Hier ist auch eine Einzelgarage untergebracht.

Das Erdgeschoss (ca. 59 m²) ist in Flur, Bad, Wohnzimmer mit Kaminofen und Küche mit angrenzendem Wintergarten aufgeteilt. Den herrlich angelegten Garten mit Grillplatz erreicht man von hier aus. Hier wird ein schöner Blick ins Grüne geboten.

Über eine Stahlbetontreppe mit Kunststeinbelag begeht man das Obergeschoss (ca. 95m²). Hier befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Duschbad, ein Büro und ein großer Hobbyraum, der vielseitige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Angrenzend bietet ein Lagerraum (ca. 31m²) ausreichend Abstellfläche. Ein Ausbau zu Wohnraum ist hier denkbar.

Der Speicher ist ebenfalls über eine massive Treppe zu erreichen und bietet zusätzlich Platz auf ca. 80 m².

Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen.

Weitere interessante Kaufangebote finden sie unter
www.sparkasse-emh.de
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Maklerlohnzahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH Südwest, Postfach 2980, 55019 Mainz, Tel.:06131/ 3-4043, Fax: 06131 13-434701, eMail: info@LBS-ImmoSW.de GF: Norbert Hoffmann, Matthias Wiechert
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: Verbraucherinformationen

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 199,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Rheinland-Pfalz, modernisiert: 1997

Die ca. 230 Einwohner zählende Ortsgemeinde Kalenborn im Landkreis Cochem-Zell liegt in der idyllischen Vordereifel und gehört der Verbandsgemeinde Kaisersesch an.

Im Hinblick auf den Autobahn-Anschluss Laubach zur A1/A48 verfügt Kalenborn über eine gute Verkehrsanbindung. Günstig gelegen zwischen den Städten Mayen, Cochem, Kaisersesch, Ulmen sowie dem nahegelegen Nürburgring sind viele Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs mit dem PKW jeweils in 15 Minuten gut erreichbar.

Die Vordereifel ist durch die Vielfältigkeit der Natur geprägt. Zerklüftete Felsen, verschlungene Bachläufe und weite Wiesentäler haben eine Vielfalt von Naturschönheiten geschaffen.

Bis in die 60 er Jahre des letzten Jahrhunderts überwiegend bäuerlich geprägt, hat sich der Ort im Laufe der Zeit zu einer beliebten Wohngemeinde mit gutem Wohnwert entwickelt.

Kalenborn verfügt über ein intaktes Dorfleben mit Vereinen, vielen Kindern und Jugendlichen. Ferner ist Kalenborn ein beliebter, vom Wald umgebener Erholungsort und bietet mit einem gut ausgeschilderten Rad- und Wanderwegenetz ein schönes Freizeitangebot für Radler und Wanderer.

Kalenborn
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Immobilienvermittlerin

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.