Ihre Notizen

Kapitalanlage am Fuße der Burg Altena 5 Familienhaus mit Ladenlokal

58762 Altena - Zentrum 58762 Altena - Zentrum Zur Karte
voll unterkellert
320.000 € 
Kaufpreis
451 m²
Wohnfläche (ca.)
18
Zimmer
125 m²
Grundstücksfl. (ca.)
320.000 € 
Kaufpreis
451 m²
Wohnfläche (ca.)
18
Zimmer
125 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Retzlaff
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
320.000 €

Käuferprovision 4,76 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2pkx34v
Referenznummer: 19 351 005

Baujahr: 1908

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1908
Endenergiebedarf 169,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit bis 17.04.2029
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Hier einige Ausstattungsdetails:

- Ein Ladenlokal mit separatem Eingang
- Vier Wohneinheiten, voll vermietet
- Drei Loggien alle mit herrlichen Blick auf die Lenne
- Gastetagenheizungen alle bis 2017 erneuert
- Voll unterkellert
- Doppelverglasung

Mit dieser Immobilie bietet sich Ihnen die Möglichkeit Ihre Rente zu sichern!
Dieses 1908 erbaute Anlageobjekt bietet zahlreiche Möglichkeiten der Nutzung.
Es verfügt über ca. 73 m² großes Ladenlokal mit separatem Eingang im Erdgeschoss und vier Wohneinheiten auf vier weiteren Ebenen.
Das helle und freundliche Ladenlokal hat eine lange Schaufensterfront.
Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Ladenlokal noch ein ca. 37 m² großes Apartment.
Die drei Wohneinheiten vom 1- 3 OG sind alle vier Zimmer Wohnungen und verfügen je über eine Wohnfläche von ca. 118 m². Alle drei Wohneinheiten verfügen zusätzlich über Loggien, mit einem herrlichen Blick auf die Lenne, der dazu einlädt die Abendstunden zu genießen.
Die Wohnung im Dachgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 60 m², hier haben die jetzigen Eigentümer angedacht die WG um eine Dachterrasse zu erweitern. Diese würde eine tolle Aussicht auf die Burg erlauben. Aufgrund des anstehenden Verkaufes, hat man dies jedoch noch nicht umgesetzt.
Die Top-Lage zwischen Fußgängerzone und Lenne garantiert Ihnen, auch zukünftig, gute Mieter zu finden.
Die Immobilie ist voll unterkellert, mit einer schwarzen Wanne.
Wie an der Sanierungsliste ersichtlich wurde schon einiges in diese Immobilie investiert.
Damit das Haus komplett in seinem alten Glanz erstrahlt,muss noch einiges mehr gemacht werden.
Derzeitige Jahresnettomiete: 20.256 €
Das Ladenlokal ist derzeit nicht vermietet.
Mögliche Steigerung der Jahresnettomiete: 30.528 €
Nutzen Sie jetzt die niedrigen Zinsen. Es ist der ideale Zeitpunkt, zu investieren. Wir führen gerne eine Besichtigung des Objektes mit Ihnen durch.
Meine Kollegen unseres Tochterunternehmens von Poll Finance beraten Sie auch gerne zum Thema Baufinanzierung.
Sprechen Sie uns an.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 17.4.2029.
Endenergiebedarf beträgt 169.00 kwh/(m²*a).
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1908.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 186,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 12, Anzahl der Badezimmer: 5, Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Diese interessante Anlageimmobilie befindet sich in sehr zentraler Lage zwischen Fußgängerzone und Lenne, direkt an der Lennepromenade, in der Kleinstadt Altena im Sauerland. Diese Immobilie ist aus der Stadtsilouette von Altena nicht wegzudenken. Altena hat mit seiner Bewegten Stadtgeschichte viel zu bieten. Hoch über der Stadt Altena liegt die gleichnamige und international bekannte Burg, in der im Jahre 1912 die erste und damit älteste Jugendherberge der Welt eröffnet wurde. Sie gilt als eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands und ist international bestens bekannt.
Zum Erlebnisaufzug, der zur Burg führt, sind es es ca. 2 Minuten Fußweg. Eine der beiden Lenneterrassen befinden sich direkt an dieser interessanten Immobilie. Auch der Fußgängerübergang, über die Lenne, zum derzeit geplante "Lennepark" wird in unmittelbarer Nähe errichtet werden.
Unterhalb des Burgbergs findet man auch heute noch romantische Gassen und verträumte Winkel. Die Burg Holtzbrinck im Stadtkern von Altena, lädt ebenso zu zahlreichen Begegnungen ein ist das älteste Bürgerhaus der Stadt. Das Gebäude wurde erstmals 1643 urkundlich erwähnt.
Vor Ort sind selbstverständlich alle Schulformen und Kindergärten sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs vorhanden.
Darüber hinaus verfügt Altena über lokale und regionale Buslinien, unter anderem nach Iserlohn, Lüdenscheid, Werdohl und Hemer.
Über die nahe gelegene A45 haben Sie eine gute Anbindung an den Ballungsraum Ruhrgebiet, das Siegerland und die Region Köln/Bonn.

Altena - Zentrum
(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.