Ihre Notizen

WALSER: Idyllisches Einfamilienhaus mit Nießbrauch im malerischen Voralpenland

82444 Schlehdorf 82444 Schlehdorf Zur Karte
Gäste WC, voll unterkellert, Einbauküche, Zentralheizung
869.000 € 
Kaufpreis
210 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
1.085 m²
Grundstücksfl. (ca.)
869.000 € 
Kaufpreis
210 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
1.085 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Felix Flemmer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
869.000 €

3,57% inkl. MwSt.
inkl. 19% MwSt. aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2qc2j4a
Referenznummer: 12548

Einfamilienhaus
Baujahr: 1984

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1984
Endenergieverbrauch 65,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Gültigkeit bis 14.05.2029
Stromverbrauch ermitteln

1 Garagenstellplatz

Apropos Blick: Der idyllische Garten rund um das Haus samt Terrasse, Freisitzen und Gartenhaus ist ein wahres Paradies. Jochberg, Herzogstand und Heimgarten sind stets im Blick.
Das Haus ist voll unterkellert. Im Untergeschoß sind Haustechnik (modernisierte Öl-Zentralheizung samt 4500 l Heizöltank), Waschküche und 3 Lagerräume zur Verfügung. Zusätzlich beherbergt das Untergeschoß den großzügigen Hobbyraum.
Am Haus steht zudem eine geräumige Einzelgarage zur Verfügung. Diese könnte zu einer Doppelgarage umgebaut werden. Zwei Stellplätze vor der Garage runden das Angebot ab.
Insgesamt betrachtet eine Rarität am Immobilienmarkt, die es so kein zweites Mal gibt: Durchdacht geplant und ausgestattet, gelegen dort, wo Oberbayern mit am schönsten ist - Leben, wo andere Urlaub machen!

- Wunderschöner, liebevoll angelegter Garten
- Süd-Terrasse und zusätzlicher Freisitz
- Einzelgarage und Stellfläche
- Hochwertige Marken-Einbauküche
- Echtholzparkett
- Wintergarten
- Wunderschöner, handgefertigter Kachelofen mit Sitzbank im Wohnzimmer
- Neuer Dachstuhl mit Wiederkehr aus dem Jahre 2001
- Alle Fenster mit Rollläden
- Einliegerwohnung im OG mit eigenem Duschbad und Küchenanschluss (ideal z.B. für Au-pair, Haushaltshilfe oder als Junior-Bereich)
- u.v.m.

Ländlich, gemütlich und absolut ruhig gelegen: So präsentiert sich dieses fabelhafte Einfamilienhaus im schönsten Voralpenland.
In den Genuss dieses Hauses gelangen vorerst freilich ausschließlich Kapitalanleger oder Selbstnutzer mit etwas Geduld! Bitte beachten Sie: Der Kaufpreis liegt unterhalb des Verkehrswerts, weil die Verkäufer (78 und 73 Jahre alt) beim Verkauf ein lebenslanges Wohnrecht mit Nießbrauch bis zum Lebensende haben. Eine Eigennutzung oder eine Vermietung durch den Käufer ist daher für diese Zeitspanne nicht möglich. Insofern ist diese Immobilie nur für Kapitalanleger geeignet, die ihr Geld heute in sicheres Immobilien-Vermögen anlegen wollen.

Das Haus wurde durch die heutigen Eigentümer 1984 errichtet und 2001 um einen Anbau mit Wintergarten und Wiederkehr erweitert. Es wurde laufend vorbildlich instand gehalten und ist aufgrund seiner flexiblen Aufteilung sowohl als Ein- als auch Zweifamilienhaus nutzbar.
Ein netter Zugangsweg erschließt das Haus, Flur und Windfang heißen Besucher wie Bewohner willkommen. Im Erdgeschoß stehen Küche, Gäste-WC, ein großes Bad (mit Doppelwaschbecken, Wanne, separater Dusche und Fenster) sowie je ein Kinder- und ein Schlaf- oder Arbeitszimmer zur Verfügung. Mittelpunkt ist freilich das über 40m² große Wohn- und Esszimmer samt wunderschönem Kachelofen und vorgelagertem Wintergarten.
Im 1. Obergeschoß sind ein überaus großzügig dimensioniertes Schlafzimmer (über 26m²) mit Maßeinbauten sowie ein weiteres Wohn- oder Gästezimmer untergebracht, zusätzlich eine weitere Küche und ein Duschbad. Das tolle Studio, ein heimeliger Raum dank Sichtdachstuhl und Wiederkehr, eignet sich ideal für Familienfeste oder auch als besonders lichter Arbeitsplatz. Vor dem Schlafzimmer befindet sich ein großer Balkon, von dem aus der Blick gen Kochel- und Walchensee, das nahe stattliche Kloster Schlehdorf und das beeindruckende Bergpanorama schweift.

Dieses Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Daten des Objekts vermitteln. Die Erfahrung lehrt, dass zu einer vernünftigen Beurteilung eines Objekts alleine die Besichtigung vor Ort sowie das persönliche Gespräch mit uns gehören. Zu beidem stehen wir, ebenso wie für weitere Informationen und Rückfragen, selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Alle in diesem Exposé gemachten Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. von Dritten. Trotz sorgfältiger Recherche kann für etwaige Irrtümer keine Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf vorbehalten. Beim Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages erlauben wir uns, dem Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. aus dem beurkundeten Kaufpreis, fällig und verdient bei Vertragsabschluss, in Rechnung zu stellen. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ihre WALSER-Immobiliengruppe

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 325,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4

Malerisch am Rande der bayerischen Voralpen gelegen bietet die Klostergemeinde Schlehdorf alles, was Oberbayern so attraktiv macht: Unberührte Natur, malerische Ausblicke auf die Gebirgsketten, ein intaktes Dorfleben, eine hervorragende Infrastruktur und gleichzeitig eine gute Anbindung an die Metropolregion München.
Die Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen liegt am Kochelsee und hat einen Anteil an der Seefläche im Westen des Sees. Die Gemeinde beherbergt ein Kloster der Missions-Dominikanerinnen, das Kloster Schlehdorf.
Knapp 1300 Einwohner zählt Schlehdorf heute. Bei Schlehdorf, nördlich unterhalb von Herzogstand und Heimgarten, fließt die Loisach in den Westteil des Kochelsees. Die Loisach-Kochelsee-Moore sind nicht weit entfernt. Aufgrund seiner Lage am Fuße des Herzogstands und der Nähe zum Walchensee spielt der Kochelsee eine große Rolle für den Fremdenverkehr in der Region. Neben Baden, Spazieren und Bootsausflügen bietet sich die Region zum Wandern an. Auch gibt es Möglichkeiten zur Skiabfahrt am Herzogstand, von dem aus man Kochelsee und Walchensee überblickt. Bekannt ist das Klettergebiet Kochel mit schwierigen Routen für Sportkletterer. Auch für Windsurfer und Kitesurfer ist der Kochelsee ein Revier, das für häufigen Starkwind bekannt ist. Wenn in den Alpen Föhnlage herrscht, weht der Wind den Kesselberg herunter. Mit der "Kristalltherme Trimini" steht ein modernes Thermalbad mit großem Sauna- und Wellness-Angebot am Kochelsee. Kochel ist auch Endstation der Regionalbahn in Richtung Tutzing samt stündlichen Direktverbindungen der Bahn nach München.
Einkaufsmöglichkeiten stehen in Schlehdorf selbst sowie in den Nachbargemeinden Großweil und Kochel, aber auch im nahen Penzberg und Murnau am Staffelsee in vielfältiger Weise zur Verfügung. Über die Garmischer Autobahn (A95, Ausfahrt Murnau/Großweil) sind Sie zudem optimal angebunden.

Schlehdorf
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.